Delta Projekt Akademie

AGB

für offene Workshops und Seminare

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: Januar 2021


1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Durchführung von offenen Seminaren von DELTA PROJEKT AKADEMIE. Etwaige Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn DELTA PROJEKT AKADEMIE nicht nochmals ausdrücklich widerspricht.

2. Anmeldung
Wir buchen Ihre Anmeldung in der Reihenfolge des Eingangs. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald sie von DELTA PROJEKT schriftlich bestätigt wird.

3. Mehrfachbuchungen
Bei gleichzeitigem Eingang mehrerer Buchungen erhalten Sie den ausgewiesenen reduzierten Preis. Im Falle einer Teilstornierung wird der Rabatt zurückgenommen.

4. Stornierungen
Stornierungen der Teilnahme müssen schriftlich erfolgen. Bei Abmeldungen, die später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingehen, werden 50% der Teilnahmegebühr als Stornokosten fällig. Bei Stornierung am Veranstaltungstag oder dem Fernbleiben von der Veranstaltung, ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist selbstverständlich jederzeit möglich. In diesem Fall entstehen keine zusätzlichen Gebühren.

5. Umbuchung
Gerne können Sie auch umbuchen und einen anderen Veranstaltungstermin oder eine andere Veranstaltung wählen. Bei einer Umbuchung erheben wir folgende Bearbeitungsgebühren:

  • Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn: kostenlos
  • bis 2 Wochen vor Seminarbeginn: 10% der Teilnahmegebühr
  • bis 1 Woche vor Seminarbeginn: 50% der Teilnahmegebühr

6. Durchführung
Die Veranstaltung wird entsprechend dem veröffentlichten Programminhalt, den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den anerkannten Regeln der Technik durchgeführt. DELTA PROJEKT AKADEMIE behält sich den Wechsel von Referenten und/oder eine Verlegung bzw. Änderung im Programmablauf vor, sofern dieses das Veranstaltungsziel nicht grundlegend verändert. Ein Anspruch auf Veranstaltungsdurchführung durch einen bestimmten Referenten bzw. an einem bestimmten Veranstaltungsort bzw. mit einer bestimmten Teilnehmeranzahl besteht nicht.

7. Haftung
Muss eine Veranstaltung zum Beispiel wegen Erkrankung des Referenten oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen, werden die Teilnehmer unverzüglich informiert. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Für Sach- und Vermögensschäden, weiche DELTA PROJEKT zu vertreten hat, haftet sie gleich aus welchem Rechtsgrund nur insoweit, als ihr Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

8. Leistungsinhalte
Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beinhalten, soweit nicht anders angegeben, ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag, Pausengetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

9. Datenschutz
Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Sinne des BDSG genutzt. Sie haben das Recht, der Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.

Anschrift:

DELTA PROJEKT AKADEMIE
Karl-Martin Beeskow
Dorfring 9
D-27801 Dötlingen
Fon +49 44 33 94 182
Email info@delta-projekt.com
Internet www.delta-projekt.com

 

Scroll to Top