Führungsstärke im Homeoffice aufrechterhalten


Führungsstärke im Homeoffice aufrechterhalten

Workshop: Leading from Home: Führungsstärke im Homeoffice aufrechterhalten

Wie kann ich meinem Team Sicherheit, Orientierung und Motivation diesen schwierigen Zeiten geben?
Mitarbeiter benötigen jetzt in der aktuellen Corona-Krise besonders viel Führung, Orientierung und Wertschätzung. Führungskräfte sind daher gefordert, ihre Führungsstärke auch über Video-Konferenzen aufrechtzuerhalten. In dem 4-stündigen Remote-Workshop lernen Sie Best Practices der virtuellen Führung kennen und haben Gelegenheit, mit Experten und Kollegen neue Lösungsansätze zu diskutieren und zu entwickeln. Es geht um folgende Fragestellungen:

  • Wie kann ich effizient aus dem Homeoffice kommunizieren?
  • Wie kann ich die wichtigsten Wertschöpfungsprozesse stabilisieren?
  • Welche Tools und Möglichkeiten gibt es, um Remote miteinander zu arbeiten?
  • Wie kann ich mit einem Remote-Team neue Lösungen entwickeln?
  • Wie kann ich das Teamgefühl stärken?
  • Was sind die wichtigsten Regeln für die Zusammenarbeit im Homeoffice?
  • Wie erstelle ich Checklisten und To-Dos für einen Homeoffice-Arbeitstag?
  • Wie baue ich Feedbackschleifen ein, um den Arbeitsfortschritt zu kontrollieren?
  • Wie können wir neue Ideen entwickeln, wenn uns Geschäft wegbricht?
  • Wie halte ich die Motivation der Mitarbeiter aufrecht?

Dieses Seminar ist aufgrund der vielen Anfragen im Anschluss an die zwei bisherigen Kurzworkshops entstanden: Mehr Zeit zu haben für die Beantwortung individueller Fragen und zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

Moderiert wir die Veranstaltung von Klaus Schein und Michael Freudenberg, CEO‘s von Agility Work GmbH. Klaus Schein ist Experte für die Führung virtueller, interdisziplinärer und kundenfokussierter Teams im Bereich Key Account- und Global Account Management sowie der kulturellen Transformation.

Michael Freudenberg bringt seine Erfahrungen aus über 100 Transformationsprojekten im Bereich Digitalisierung mit ein. Sein Fokus liegt neben der Technologie, Organisations- und Produktentwicklung auf der Menschzentrierung aller Change-Prozesse.

29.04.2020 | 10 – 15 Uhr

Preis: € 150,00 (zzgl. 19% MwSt.)

Zum Ablauf – bitte achten Sie darauf, dass Sie bei der Buchung der Veranstaltung die Emailadresse des/ der TeilnehmerIn hinterlegen, die an dem Workshop teilnehmen wird. Wir verschicken 24 h vor dem Termin einen Link zu dem persönlichen Konferenzraum.
Der Workshop wird mit der Videokonferenzsoftware zoom (https://zoom.us/) stattfinden.