Management by Objectives

 

Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter durch gemeinsam formulierte Ziele, die erreichbar sind.

 

Ziele greifbar zu machen

Management by Objectives ist eine Methode zielorientierter Mitarbeiterführung. Sie strebt eine effiziente Zielerreichung. Maßgebend ist nicht was jemand tut, sondern wie effizient jemand arbeitet und vor allem wozu er etwas tut. Erfolg drückt sich nicht in der Menge der geleisteten Arbeit, sondern in der Zielerreichung aus.

Ausgehend von der Überlegung, dass gemeinsam formulierte Ziele zu größerer Zielidentifikation und somit höherer Motivation des Mitarbeiters führen, werden die Ziele nicht vorgegeben (Top-down), sondern in einem Mitarbeitergespräch gemeinsam vereinbart.

Die Vorteile
  • Führungskräfte werden frei für Führungsaufgaben. Einzelanweisungen und ständige Kontrolle werden hinfällig. Da die Ergebnisse zu vereinbarten Terminen verglichen werden, wird die übrige Kontrolle in Form von Selbst- und Ergebniskontrolle an den Mitarbeiter delegiert.
  • Die Mitarbeiter haben ihren eigenen Entscheidungsspielraum und werden stärker gefordert. Die Zielidentifikation motiviert zu eigenem Management-Denken.
  • Das Führen über das Vereinbaren präziser Ziele ist wesentlich zeit-, energie- und kostensparender als das Führen mittels Einzelanweisungen und Aufgabenbeschreibungen.
Was ist unserer Expertise

Wir begleiten Sie bei der schrittweisen Einführung des Management by Objectives und den damit verbundenen Fragestellungen:

  • Durch welche Methode kommen gemeinsame Ziele zustande?
  • Wie werden realistische Ziele formuliert?
  • Welche Vorraussetzungen für die Zielerreichung müssen erfüllt werden
  • Wie führe ich ein Team zur gemeinsamen Zielerreichung?
  • Wie führe ich ein virtuelles Team zur gemeinsamen Zielerreichung?

Carlo Beeskow

Zentrale Dötlingen
Tel.: 044 33 - 94180